Theater mit Publikum ist wieder möglich:

Open Air, mit Abstand in kleinen Gruppen und digital. Wir freuen uns auf Euch und unser Sommerprogramm!


Newsletter

Erhalten sie alle Neuigkeiten zum Theatersommer im Mülheim an der Ruhr und rund um vier.ruhr.
Unseren Newsletter versenden wir ungefähr einmal im Monat.


Spielplan

      • Open Air Ringlokschuppen Ruhr Kabarett

        Timo Wopp
        Ultimo - Die Jubiläumstour

        Ultimo - Die Jubiläumstour
        Der Geisterfahrer auf deutschen Kabarett-Autobahnen, macht auf die Suche nach dem verlorenen Witz. Denn Timo Wopp ist männlich, weiß, heterosexuell - kurz Opfer des öffentlichen Spottes. Aber statt es sich in der Rolle des jammernden Ü-40-Emos bequem zu machen, zieht er voll Selbstironie in den Kampf um seine Daseinsber mehr
      • Open Air Ringlokschuppen Ruhr Kabarett

        Urban Priol
        Im Fluss

        Man kann nicht zwei Mal in den gleichen Fluss steigen, sagt Heraklit, alles Sein ist Werden. Man denkt an den Berliner Großflughafen, und merkt: der alte Grieche hatte recht.
        „Alles Sein ist Werden“ – zu diesem Schluss kommt Urban Priol regelmäßig, wenn er kurz vor der Deadline an seinem Pressetext sitzt. mehr
      • Open Air Ringlokschuppen Ruhr Tanz

        No Fun

        Hartmannmueller
        „Wenn keine Narren auf der Welt wären, was wäre dann die Welt?“ Das fragte sich vor langer Zeit schon Johann Wolfgang von Goethe. Ja, was wäre diese, unsere Welt ohne diese Kunstfiguren? Wäre sie unbeschreiblich schön und gut und friedlich? Wäre es langweilig? Oder würde einfach nur Chaos herrschen? mehr
      • Open Air / Premiere Ringlokschuppen Ruhr Physical Theatre

        Keep On Survivin‘

        KimchiBrot Connection
        In dem Spannungsverhältnis von Stillstand und Bewegung, Ende und Neuanfang, Schmerz, Kitsch und neoliberalen Zwängen setzt sich die Physical Theatre Kompanie KimchiBrot Connection in ihrem Stück keep on survivin’ mit Verlusten und dem Umgang mit ihnen auseinander. mehr

Die vierte Dimension

Unser Instagram-Kanal spielt mit künstlerischen und narrativen Formen an der Schnittstelle von Theater, Kunst und Online-Medien – und gibt aktuelle Einblicke ins Mülheimer Theatergeschehen!