Das Dekameron: Pilotfolge


Ein Virus kennt keine Grenzen und zeigt, dass wir alle miteinander verbunden sind. Trotzdem sitzen wir zu Hause, das öffentliche Leben ist auf das Minimum zurückgefahren, Theater und Kinos bleiben geschlossen. Frei nach Boccacios DAS DEKAMERON, erzählen zehn künstlerische Teams ihre Geschichten aus der Quarantäne, fantasievoll, lustig, dunkel, wehmütig, ironisch, leidenschaftlich. Ein performatives Experiment im digitalen Raum. In unserer Pilotfolge stellen sich alle beteiligten Künstler*innen vor und geben einen Eindruck davon, wie es in den kommenden Wochen zugehen könnte.