• DE/EN Steam On Demand (präsentiert von Ringlokschuppen Ruhr) Oper/Film

      Sieg über die Sonne

      KGI: Büro für nicht übertragbare Angelegenheiten
      Eine Mischung aus Kammerspiel, Miniplayback-Show und slowenischen Sci-Fi. Dazu jede Menge analoge und digitale Special-Effects. mehr
    • Theater an der Ruhr Kindertheater

      Momo

      Nach Michael Ende, Regie: Subbotnik/ Maria Neumann
      Momo lebt am Rande der Stadt in den Ruinen eines Theaters. Eines Tages erscheinen die grauen Herren. Die Zeitdiebe haben es auf die Lebenszeit der Menschen abgesehen. Momo ist die Einzige, die ihnen noch Einhalt gebieten kann… mit nichts als einer Blume in der Hand und einer Schildkröte unter dem Arm nimmt Momo den Kampf gegen die grauen Herren auf mehr
    • DE/EN Steam On Demand (präsentiert von Ringlokschuppen Ruhr) Oper/Film

      Sieg über die Sonne

      KGI: Büro für nicht übertragbare Angelegenheiten
      Eine Mischung aus Kammerspiel, Miniplayback-Show und slowenischen Sci-Fi. Dazu jede Menge analoge und digitale Special-Effects. mehr
    • vier.zentrale (präsentiert von vier.ruhr) Offenes Treffen

      Talk-Runde

      Centrum für Bürgerschaftliches Engagement
      Viele Menschen, die Deutsch lernen, brauchen Sprachanlässe, um ihre Kenntnisse zu verbessern. Dafür gibt es die Talk-Runde in der vier.zentrale. Hier kommen Menschen verschiedener Herkunft, Alt- und Neu-Mülheimer*innen zusammen, um sich zu unterhalten und Kulturen kennenzulernen. Es werden Themen besprochen, die den Teilnehmenden wichtig sind.
    • Ringlokschuppen Ruhr Spoken Word

      Opuwo – Ein Spoken Word Abend

      Stefanie-Lahya Aukongo
      Stefanie-Lahya Aukongo aktuelles Programm heißt „Opuwo!“. In der Sprache ihres Volkes der Owambo heißt opuwo „es reicht“. Denn die Welt wie sie ist, war zu lange so und es ist an der Zeit alles zu hinterfragen, umzukrempeln und neu zu fühlen. Lahya versteht „Opuwo“ als Mahnung sowie Bitte, sie möchte durch ihre Poesie radikale Herzen berühren. mehr
    • Ringlokschuppen Ruhr Konzert / Party

      Basta
      Eure liebsten Lieder

      Kulturgut.Ruhr
      basta schmieren uns keinen Honig um den Mund. Dass es manchmal schwer ist, dieses Leben, davon wissen und singen sie. Aber sie zeigen uns, dass wir das Recht haben, über all die Zumutungen zu schmunzeln. „Das Leben ist kein Wandtattoo“ heißt es bei ihnen, und dass dieser Satz schon fast selber zum Sinnspruch taugt, ist auch wieder eine so typische mehr
    • Ringlokschuppen Ruhr Kabarett/Comedy/Stand-Up

      Nightwash

      Kulturgut.Ruhr
      Der Kölner Waschsalon präsentiert in jeder Show eine unverwechselbare Mischung aus bekannten Künstler*innen und aufstrebenden Newcomer*innen, moderiert von etablierten Größen. Jede Show ein Unikat auf höchstem Niveau; jedes Mal mit einer anderen Besetzung: u.a. Marcel Mann, David Kebekus, Timon Krause, Jamie Wierzbicki und Kinan Al. mehr
    • Online-Event (präsentiert von vier.ruhr) Lecture & Vortrag

      Ur-Heidi – Gefährliche Erbschaften

      KGI – Büro für nichtübertragbare Angelegenheiten
      Wie reicht das Schweigen über den Nationalsozialismus in Täter*innen-Familien bis in unsere Gegenwart hinein? Wie korrespondiert es mit der Erinnerungskultur und dem enthemmten völkischen Nationalismus dieser Tage? Anhand von Interviews mit ihren Familien beschäftigen sich KGI mit ihren unbewussten nationalsozialistischen Gefühlserbschaften.
    • livestream (präsentiert von vier.ruhr)

      Zeit für Zukunft

    • Premiere Online-Event (präsentiert von vier.ruhr) Performance

      Overdose – The Show Of Pain And Joy

      kainkollektiv / Collective Ma’louba / boat people projekt
      Möchtest du uns in den Kaninchenbau folgen? Dort gibt es Geschichten und Momente zu entdecken. Manche gut. Manche schlecht. Manche nichts von beidem. Präsentiert von stimmlosen Sänger*innen, zerrissenen Schauspieler*innen und Nicht-Performer*innen. Eine theatrale Installation, in der Sie sich im eigenen Tempo bewegen können. mehr
    • Premiere Ringlokschuppen Ruhr Performance / Theater / Tanz

      Overdose – The Show Of Pain And Joy

      Kainkollektiv / Collective Ma’louba / Boat People Projekt
      Eine Reise von individuellen und gemeinsamen Geschichten von Performer*innen und Theatermacher*innen der Gruppen boat people projekt, Collective Ma’louba und kainkollektiv. Eine theatrale Installation, die markiert, wo wir uns gerade aktuell befinden, wie Theater noch immer möglich ist und warum es wichtig ist, sich wieder zu treffen. mehr
    • Sprachen: DE/EN/AR/FR Online-Event (präsentiert von vier.ruhr) Performance

      Overdose – The Show Of Pain And Joy

      kainkollektiv / Collective Ma’louba / boat people projekt
      Möchtest du uns in den Kaninchenbau folgen? Dort gibt es Geschichten und Momente zu entdecken. Manche gut. Manche schlecht. Manche nichts von beidem. Präsentiert von stimmlosen Sänger*innen, zerrissenen Schauspieler*innen und Nicht-Performer*innen. Eine theatrale Installation, in der Sie sich im eigenen Tempo bewegen können. mehr
    • Ringlokschuppen Ruhr Performance / Theater / Tanz

      Overdose – The Show Of Pain And Joy

      Kainkollektiv / Collective Ma’louba / Boat People Projekt
      Eine Reise von individuellen und gemeinsamen Geschichten von Performer*innen und Theatermacher*innen der Gruppen boat people projekt, Collective Ma’louba und kainkollektiv. Eine theatrale Installation, die markiert, wo wir uns gerade aktuell befinden, wie Theater noch immer möglich ist und warum es wichtig ist, sich wieder zu treffen. mehr