Direkt zum Inhalt wechseln

Was ist vier.ruhr?

vier.ruhr ist ein Name für einen Zusammenschluss von
3 Theater-Einrichtungen.

Zu einem Zusammenschluss sagt man auch: Allianz.
Deswegen heißt der Zusammenschluss auch: Theater-Allianz

Diese 3 Theater-Einrichtungen gehören zu vier.ruhr:

  • Stücke für neue Dramatik
  • Theater an der Ruhr
  • Ringlok-schuppen Ruhr

Die Theater-Allianz vier.ruhr gibt es seit September 2019.
Die 3 Theater-Einrichtungen sind sehr unterschiedlich.
Aber die 3 Theater-Einrichtungen haben auch Gemeinsamkeiten.

Zum Beispiel:

Die gleichen Ziele
Die 3 Theater-Einrichtungen wünschen sich:
Die Menschen sollen über das Theater miteinander ins Gespräch kommen.
Deswegen gibt es viele verschiedene Theater-Projekte mit unterschiedlichen Projekt-Partnern.

Die gleiche Idee von Kunst und Theater in Mülheim.

Die Menschen von der Theater-Allianz in Mülheim finden:

  • Kunst und Theater ist eine besondere Form von Begegnung zwischen den Menschen in Mülheim.
  • Kunst und Theater sind wichtig in einer Gesellschaft.
    Vor allem um die Menschen in einer Gesellschaft miteinander ins Gespräch zu bringen.

Was ist die vier.zentrale ?

Die vier.zentrale ist der Veranstaltung-Ort von vier.ruhr.

Die vier.zentrale ist ein besonderer Ort mit Platz für diese Sachen

  • Kunst
  • Bildung
  • Begegnung
  • Zusammenspiel von Theater, Stadt und Gesellschaft
Die vier.zentrale, der Projektraum von vier.ruhr an der Leineweberstraße 15-17 in Mülheim an der Ruhr

Das bedeutet auch:

In der vier.zentrale kommen viele unterschiedliche Menschen zusammen.

Die Menschen

  • lernen voneinander.
  • Erleben und gestalten zusammen verschiedene Projekte.

In der vier.zentrale können Menschen miteinander ins Gespräch  kommen.
Durch die gemeinsamen Gespräche können neue Ideen entstehen.
Neue Ideen sind auch gut für die Stadt Mülheim und für die Gesellschaft.

Die Menschen sprechen auch über Ideen für den digitalen Raum.
Der digitale Raum ist zum Beispiel das Internet.
Der digitale Raum ist auch wichtig für das Theater

Zum Beispiel deshalb:
Menschen können dann auch Theater erleben,
obwohl sie nicht in echt dabei sind.

Zum Beispiel,
wenn sie sich das Theater-Stück im Internet ansehen.

Das sind die Öffnungszeiten von der vier.zentrale:

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 10 bis 17 Uhr

Kommen Sie uns gerne besuchen.

Termine in der vier.zentrale

In der vier.zentrale finde viele Veranstaltungen statt.

Auf der Internet-Seite von vier.ruhr können Sie die Veranstaltungen sehen. Dafür klicken Sie mit der Maus auf diesen Link: https://vier.ruhr/zentrale-2/

Oder auf das geschriebene Wort vier.zentrale oben rechts auf der Internet-Seite.

Wenn Sie auf das geschriebene Wort termin klicken,
können Sie die aktuellen Aufführungen sehen.

So finden Sie uns:

Sie können uns besuchen.
Die vier.zentrale ist gut zu erreichen.
Weil: Die vier.zentrale ist in der Innenstadt von Mülheim.

Das ist die Adresse von vier.zentrale:

Leineweberstraße 15
4 54 68 Mülheim an der Ruhr.

Der Projektraum "vier.zentrale" mit dem Namen als Schriftzug über beleuchteten Schaufenstern

Wenn Sie mit der U-Bahn kommen:

Steigen Sie an der U-Bahn-Haltestelle Stadtmitte aus.
An der U-Bahn-Haltestelle gibt es

  • einen Aufzug
  • eine Rolltreppe

Von hier sind es nur wenige Meter bis zur vier.zentrale in der Leineweberstraße 15

Wenn Sie mit dem Bus oder der Straßenbahn kommen:

Steigen Sie an der Haltestelle Schloßstraße aus.

Gehen Sie die Straße zwischen dem Friseur und dem Supermarkt Netto hindurch auf die Fußgängerzone. Dann sind es nur etwa 100 Meter bis zur vier.zentrale

Barrierefreiheit

Der Zugang zur vier.zentrale ist barrierefrei. Es gibt auch eine barrierefreie Toilette in der vier.zentrale.

Das ist die Telefon-Nummer : 0 20 8  82 18 20 47
Das ist die Email-Adresse: info@vier.ruhr


Die Bilder sind von:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.
Der Zeichner ist Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.